Stadtradeln Stuttgart

Foto: Klima-Bündnis


"Ab aufs Rad"

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas mit über 1.700 Mitgliedern in 27 Ländern Europas. KommunalpolitikerInnen und BürgerInnen radeln vom 1. Mai bis 30. September drei Wochen am Stück um die Wette und sammeln Radkilometer für den Klimaschutz sowie für eine vermehrte Radverkehrsförderung in ihrer Heimatkommune. Gesucht werden die fahrradaktivsten Kommunalparlamente und Kommunen sowie die fleißigsten Teams und RadlerInnen in den Kommunen selbst.

 

Sei auch dabei beim diesjährigen Stadtradeln in Stuttgart.
Setze ein Zeichen für die Umwelt, sammle Kilometer und pushe die Stadt Stuttgart im Vergleich zu anderen Kommunen in Deutschland nach vorn. Letztes Jahr wurde das Stadtradeln zum ersten Mal mit großem Erfolg in Stuttgart durchgeführt und viele Radler und Radlerinnen haben mitgemacht.


Mitmachen kann jeder, der in Stuttgart wohnt, arbeitet (zur Schule geht) oder einem Stuttgarter Verein angehört. Radle zu zweit oder im großen Team – Hauptsache es kommen möglichst viele Kilometer zusammen. Radeln Sie mit, ob in einer Gruppe mit Arbeitskollegen, mit einem Verein oder auch alleine. Auf jeden Fall lohnt es sich mitzumachen. Ob für die Gesundheit, die Umwelt oder auch nur aus Freude am Radfahren.


Offizieller Startschuss fürs STADTRADELN ist am 9. Juni auf dem Schloßplatz im Rahmen der 13. Stuttgarter Fahrradaktionstage. Ab diesem Zeitpunkt zählt jeder geradelte Kilometer! Der Wettkampf der teilnehmenden Kommunen und der Stuttgarter Teams untereinander lässt sich übrigens täglich online mitverfolgen, denn die Fahrradfahrer speisen ihre gesammelten Kilometer tagesaktuell in ein Ranking ein. Die STADTRADEL-Kampagne endet am 29. Juni, im Anschluss erfolgen Auswertung und Preisverleihungen.

 

 

mehr anzeigen