• Originalknochen eines Steppenelefanten

    Originalknochen eines Steppenelefanten

VVS Tipp VVS Vorteil

Urmensch-Museum Steinheim an der Murr

Rückblick in die Urzeit

Erleben Sie die Geologie Steinheims hautnah!

  • Öffnungszeiten
  • Mittwoch bis Freitag von 13 bis 17 Uhr, Samstag Sonntag und an Feiertagen von 12 bis 17 Uhr, Montag und Dienstag geschlossen

  • Preise
  • Erwachsene 2 €
    Ermäßigter Eintritt sowie Kinder ab Schulalter 1€

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

VVS Vorteil

VVS-Rabatt

VVS-Jubiläums-Rabatt: Den gesamten November 2018 erhalten VVS-Kunden unter Vorlage Ihres gültigen VVS-Tickets an der Kasse den "2 für 1"-Eintrittsrabatt – zwei kommen einer zahlt.

VVS Tipp

VVS-Tipp

Das Urmensch-Museum hat jede Menge Angebote für Kinder - ein Besuch lohnt sich!

VVS Ticket Tipp

VVS Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.

Wissenswertes

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht der Schädel eines ca. 250 000 Jahre alten Urmenschen. Dieser "Steinheimer Mensch", der 1933 in einer Kiesgrube in Steinheim gefunden wurde, ist einzigartig und weist einige ganz besondere Merkmale auf. Ausgehend von diesem Fund wird die Stammesgeschichte des Menschen umfassend dargestellt. Die Funde eiszeitlicher Säugetiere aus der Region geben einen Eindruck vom erd- und landschaftsgeschichtlichen Umfeld des "Steinheimer Menschen".
Das vier Meter hohe, aus Abgüssen der Originalknochen montierte Skelett des Steppenelefanten stellt eine besondere Attraktion im Urmensch-Museum in Steinheim dar. Der Koloss beeindruckt noch heute die Museumsbesucher, vor allem die Kinder kommen aus dem Staunen nicht heraus. Zusammen mit dem Schädel des Homo steinheimensis, der nach wie vor der besterhaltene Urmenschenschädel aus Deutschland ist, gibt der Steinheimer Steppenelefant den Besuchern einen Eindruck vom urzeitlichen Leben am originalen Ort ihrer Entdeckung.

Kontakt

Kirchplatz 4
71711 Steinheim an der Murr
vorstand@foerderverein-urmensch-museum.de