Orange Seiten für unterwegs

  • Stadtmuseum Stuttgart im Wilhelmspalais. Foto: Stadtmuseum Stuttgart

    Stadtmuseum Stuttgart im Wilhelmspalais. Foto: Stadtmuseum Stuttgart

  • Stadtmuseum Stuttgart im Wilhelmspalais. Foto: Stadtmuseum Stuttgart

    Stadtmuseum Stuttgart im Wilhelmspalais. Foto: Stadtmuseum Stuttgart

VVS Tipp

StadtPalais - Museum für Stuttgart

"Manfred Rommel" vom 14.12. bis 12.05.2019

Stadtgeschichte, Architektur und Stadtplanung

  • Öffnungszeiten
  • Mittwoch: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

    Samstag: 10.00 Uhr - 13.00 Uhr

    Sonntag: 12.00 Uhr - 18.00 Uhr

  • Preise
  • Erwachsene
    Die ständige Ausstellung »Stuttgarter Stadtgeschichten«, die Salonausstellung und BAU MIT sind bei freiem Eintritt zu besichtigen.
    Sonderausstellung »Manfred Rommel«: 6,50 Euro


    Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
    Eintritt frei

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

VVS Tipp

VVS-Tipp

Feierabendführung "Stadthäppchen" am 14. Februar 2019:

Kulturelle und kulinarische Häppchen mit Blick auf die Stadt. Vom Treffpunkt im Foyer aus geht es eine halbe Stunde lang unter fachkundiger Führung zu den Höhepunkten der Dauerausstellung »Stuttgarter Stadtgeschichten« – wie dem riesigen Stadtmodell, dem Stutenpokal oder den legendären Stuttgarter Fahrkarten-Automaten. Danach serviert die Museumsgastro des Stadtpalais »drinnen & draußen« kleine Häppchen wie Grissini – bei schönem Wetter auf dem Balkon des StadtPalais, alternativ in der Galerie dahinter. Hier kann man mit einem Glas Kessler-Sekt auf den Feierabend anstoßen und die Aussicht auf die Stadt genießen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Anmeldungen sind beim Besucherservice möglich (Telefon 0711 216-25800 oder stadtpalais@stuttgart.de). Kurzentschlossene haben am Info-Tresen eine Chance auf ihr Ticket.
Die Kosten für Führung inklusive Häppchen liegen pro Person bei 5 Euro – plus 3 Euro für ein Glas Sekt.

VVS Ticket Tipp

VVS Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.

Wissenswertes

Wie wurde aus Stuttgart, was es heute ist? Was waren wichtige Impulse für die Entwicklung der Stadt? Und wie könnte die Zukunft der Stadt aussehen? Antworten auf diese und andere Fragen wollen wir bald an einem Ort geben, der selbst Stuttgarter Geschichte geschrieben hat: dem Wilhelmspalais. Hier wird 2018 das Stadtmuseum Stuttgart eröffnet. Das neue Museum schließt eine Lücke im Kulturangebot der Stadt, denn für die Stadt und ihre Geschichte gab es bisher keinen Platz in einem Museum. Das Wilhelmspalais ist ein zentral gelegener Museumsstandort und war schon immer Schauplatz wichtiger historischer Ereignisse.

Das Stadtmuseum erzählt nicht nur Stadtgeschichte(n), sondern ist auch ein Ort, an dem Gegenwart und Zukunft der Stadt diskutiert werden können. Die ständige Ausstellung beleuchtet die Gegenwart und Geschichte der Stadt. Sonderausstellungen vertiefen Einzelbereiche der ständigen Ausstellung, der Fokus liegt auf Themen der Stadtgeschichte und Fragen der Architektur und Stadtplanung. Ausstellungen und Veranstaltungen führt das Stadtmuseum schon vor der Eröffnung durch.

Das Stadtlabor: Junge Ideen für Stuttgart

Stuttgart ist eine Stadt der Architekten und Stadtplanung ist ein zentrales Thema der Stadt. Im Stadtlabor lernen Kinder und Jugendliche grundlegende Aspekte von Architektur und Stadtplanung kennen, um sich künftig an der Planung der Stadt zu beteiligen. Das Stadtlabor lädt ein, die Stadt neu zu entdecken. Es will den Blick schärfen für den Stadtraum und seine Architektur, um eigene Ideen entwickeln zu können.



Sonderausstellung »Manfred Rommel«

Er gilt auch heute noch als einer der bekanntesten Oberbürgermeister Deutschlands: Manfred Rommel ist nicht nur in Stuttgart nach wie vor als ebenso gewiefter wie kluger Politiker bekannt. Für viele Menschen ist er der Stadtvater mit den markigen Sprüchen, der liberale Politiker mit großer Toleranz, aber auch harten Grenzen. Am 24. Dezember 2018 wäre der Stuttgarter Alt-OB 90 Jahre alt geworden. Diesen Geburtstag nimmt das StadtPalais zum Anlass, dem früheren Oberbürgermeister eine biografische Sonderausstellung zu widmen.

Kontakt

16 Marktstraße / 71A
70372 Stuttgart
+49 (0) 711 564 788
+49 (0) 711 216 61 89