• Panorama Therme Beuren Außenansicht; Foto: ©Panorama Therme Beuren

    Panorama Therme Beuren Außenansicht; Foto: ©Panorama Therme Beuren

  • Panorama Therme Beuren; Foto: ©Panorama Therme Beuren

    Panorama Therme Beuren; Foto: ©Panorama Therme Beuren

  • Panorama Therme Beuren Thermarium; Foto: ©Panorama Therme Beuren

    Panorama Therme Beuren Thermarium; Foto: ©Panorama Therme Beuren

  • Wassergymnastik; Foto: ©Panorama Therme Beuren

    Wassergymnastik; Foto: ©Panorama Therme Beuren

VVS Tipp

Panorama Therme Beuren

Erloschene Vulkane haben hier einen besonderen Schatz zurückgelassen

Zurücklehnen und einen herrlichen Blick auf die schöne Landschaft rund um Beuren genießen.

  • Öffnungszeiten
  • Sonntag bis Donnerstag 8 bis 22 Uhr

    Freitag und Samstag 8 bis 23 Uhr

  • Preise
  • 2,5 Stunden Einzelkarte 11 €
    Schwerbehinderte 10 €
    Tageseinzelkarte 15 €
    Schwerbehinderte 14 €

    An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen aber 10 Uhr 1 € teurer

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

VVS Tipp

VVS-Tipp

Sie möchten jemanden überraschen? Mit den Wertgutscheine für die Panorama Therme Beuren verschenken Sie einzigartige Erlebnisse!

VVS Ticket Tipp

VVS Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.

Wissenswertes

Überragt von der mächtigen Burgruine Hohenneuffen liegt die Panorama Therme Beuren malerisch am Fuße der Schwäbischen Alb. Längst erloschene Vulkane haben hier einen besonderen Schatz zurückgelassen. Aus dem Karstgestein in 700 m Tiefe strömt heißes Thermal-Mineralwasser in die Innen- und Außenbecken der Beurener Badeanlagen. Die Schüttung der Wilhelms- und Friedrichsquelle erreicht 700 000 Liter täglich, die mit ihren gesunden Inhaltsstoffen für viele Heilanzeigen genutzt werden können. Die drei Beurener Innenbecken haben eine Temperatur von 32-35° C, die vier Außenbecken sind abgestuft von 24-40° C. Verschiedene Kuranwendungen für rheumatische Erkrankungen, Arthrose und Ischias-Leiden sind dadurch möglich. Krankengymnastische Behandlungen im Bewegungsbad, Fango-Packungen, Mineral- und Thermal-Wannenbäder sowie eine Trinkkur werden in der modernen Therapieabteilung angeboten. Die Einrichtungen des Bades sind behindertengerecht ausgebaut, auch die Gastronomie kann mit dem Rollstuhl leicht erreicht werden.
Eine großzügige Saunalandschaft bietet für jeden Geschmack etwas. Die Mineralwasser Sauna, die Finnische Sauna, das Kräuter Bad und die Panorama Sauna mit schönem Rundblick ins Grüne lassen Alltags-Stress schnell vergessen. Das Dampfbad fördert die Abwehrkräfte und ist durch Lichteffekte ein sinnlicher Genuss. Die Thermengrotte ist einer Höhlenlandschaft der Schwäbischen Alb nachempfunden und bietet mit Nebelhöhle, Sonnenwiese, Duscherlebnisgrotte sowie Salz- und Wärmestollen vielfältige Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen. Ruheräume sowie ausgedehnte Liegeflächen laden zum Entspannen ein und vermitteln ein Urlaubserlebnis für den ganzen Tag. Nach dem Baden und Saunieren bietet das gemütliche Café-Restaurant mit großer Sonnenterrasse Stärkung. Angeboten werden gutbürgerliche Küche, Salate und täglich frischer Kuchen.

Kontakt

Am Thermalbad 5
72660 Beuren
07025 910500
beuren@beuren.de