Orange Seiten für unterwegs

  • The Early Bird (SIGH), Traces VI. Foto: Tim Berresheim

    The Early Bird (SIGH), Traces VI. Foto: Tim Berresheim

  • Patrick Angus, Boys Do Fall in Love, 1984, Acryl auf Leinwand, 122 x 168 cm, Sammlung Andreas Pucher, Stuttgart, © Douglas Blair Turnbaugh

    Patrick Angus, Boys Do Fall in Love, 1984, Acryl auf Leinwand, 122 x 168 cm, Sammlung Andreas Pucher, Stuttgart, © Douglas Blair Turnbaugh

  • Kunstmuseum Stuttgart; Foto: Gonzales, © Kunstmuseum Stuttgart

    Kunstmuseum Stuttgart; Foto: Gonzales, © Kunstmuseum Stuttgart

VVS Vorteil

Kunstmuseum Stuttgart

Im März 2005 wurde das Kunstmuseum Stuttgart in einem spektakulären Neubau am kleinen Schlossplatz im Herzen der Stadt eröffnet.

Mit dem weithin sichtbaren Glaskubus und den beiden Ausstellungsebenen, die in ein stillgelegtes Tunnelsystem eingepasst wurden, verfügt das Museum über eine Ausstellungsfläche von 5.000 qm. Neben zwei bis drei großen Sonderausstellungen pro Jahr werden hier die Höhepunkte der städtischen Kunstsammlung präsentiert.

  • Öffnungszeiten
  • Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr; Freitag 10 bis 21 Uhr; Feiertag 10 bis 18 Uhr, montags geschlossen

  • Preise
  • Regulärer Eintrittspreis 11 €

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

VVS Vorteil

VVS-Rabatt

VVS-Abonnenten und JahresTicket-Kunden bezahlen beim Eintritt nur 8 statt 11 Euro.

VVS-Jubiläums-Rabatt: Den gesamten November 2018 erhalten VVS-Kunden unter Vorlage Ihres gültigen VVS-Tickets an der Kasse den "2 für 1"-Eintrittsrabatt – zwei kommen einer zahlt.

Die Rabatte sind nicht kombinierbar.

VVS Ticket Tipp

VVS Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.

Wissenswertes

Gezeigt werden in der Sammlungspräsentation Ankäufe des Museums und Dauerleihgaben von Privatsammlern, die für das Kunstmuseum in den letzten Jahren gewonnen werden konnten, sowie bisher selten oder nie ausgestellte Arbeiten aus dem über 15.000 Werke umfassenden reichen Sammlungsbestand.

Derzeit werden u.a. Arbeiten von Künstlern wie Otto Dix, Willi Baumeister, Fritz Winter, Dieter Roth, Wolfgang Laib, Ben Willikens, Joseph Kosuth, Michel Majerus und Josephine Meckseper ausgestellt. Des Weiteren widmet sich ein zentraler Themenblock, der sich über mehrere Räume erstreckt, der Entwicklung der ungegenständlichen Malerei seit den 1950er-Jahren mit Malern des Informel, der Konkreten Kunst und der Abstraktion im Allgemeinen.

Kontakt

Kleiner Schlossplatz 1
70173 Stuttgart
0711 216 196 00
info@kunstmuseum-stuttgart.de