Orange Seiten für unterwegs

  • Foto: Friedrichsbau Varieté

    Foto: Friedrichsbau Varieté

  • Miss Skoplaova. Foto: Andreas Durm.

    Miss Skoplaova. Foto: Andreas Durm.

  • Burlesque-Affairs. Foto: Peter Palec.

    Burlesque-Affairs. Foto: Peter Palec.

  • SUMMER COUNTDOWN im Friedrichsbau Varieté, Foto: Alexandra Klein

    SUMMER COUNTDOWN im Friedrichsbau Varieté, Foto: Alexandra Klein

  • Foto: Rose Time Photography

    Foto: Rose Time Photography

VVS Tipp

Friedrichsbau Varieté

Servus, Grüezi und Hallo vom 6.9. bis 10.11

  • Öffnungszeiten
  • ab 20 Uhr

  • Preise
  • Informationen zu den Preisen finden Sie auf der Homepage des Friedrichsbau Varietés.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

VVS Tipp

VVS-Tipp

Schenken Sie Sternenstunden: Wer ei­nen un­ver­gess­li­chen, ro­man­ti­schen oder lus­ti­gen Abend schen­ken möch­te, liegt im Fried­richs­bau Va­rieté im­mer gold­rich­tig! Die­ Wert­gut­schei­ne sind in­ner­halb von 3 Jah­ren ab Aus­stel­lungsda­tum für je­de be­lie­bi­ge Vor­stel­lung ein­lös­bar. Sie wäh­len den Be­trag, der Be­schenk­te wählt, wann er ge­hen möch­te.

VVS Ticket Tipp

VVS Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.

Wissenswertes

Servus, Grüezi und Hallo

06.09 – 10.11.2018

Die Artisten im Friedrichsbau Varieté sind außer Rand und Band: Es wird getanzt, gejodelt und gesungen! Diese Show ist ein wilder Streifzug durch die wahnwitzigen Traditionen Süddeutschlands und des Alpenraums. Lederhose, Dirndl und Co. sind kulturelle Exportschlager, die weltweit begeistern und so ist es nur passend, dass ein internationales Künstler-Ensemble für „Mordsgaudi“ im „Ländle“ sorgt. Sinnliche Damen in feschen Dirndln und knackige Kerle in strammen Lederhosen zeigen hochkarätige Akrobatik, irre Comedy-Überraschungen und andere waschechte Originalitäten.

Thematisch passend eingebettet in das 200. Jubiläumsjahr des Cannstatter Volksfestes, präsentiert das Friedrichsbau Varieté mit einem Gruß an die Stuttgarter Geschichte kernigen Spaß mit extrem hohem Unterhaltungsfaktor. Bereits 2011 begeisterte die erste Fassung von „Servus, Grüezi und Hallo“ das Publikum restlos. Damals meinte die Presse:

„Varieté verbreitet mit „Servus, Grüezi & Hallo“ beste Festzeltlaune“

Stuttgarter Wochenblatt, 08.09.2011

„Das Wahnwitzige im Volkstümlichen wird an die Oberfläche gedrängt und bespiegelt das Genre so auf interessante Weise selbst“

Stuttgarter Zeitung, 01.09.2011

Das Zünftige als Inspiration und kreative Basis wurde beibehalten und dennoch bespielt „Servus, Grüezi und Hallo“ als neue Show 2018 das thematische Feld rund um Tracht, Tradition und Alpenromantik neu. Mit einem gekonnten Augenzwinkern hier und da spannt Regisseur Ralph Sun den kreativen Bogen zwischen geliebter Tradition und unbeschwertem Gute-Laune-Programm. Dabei wird das Volkstümliche in seinen verschiedenen Facetten auf unterhaltsame Weise musikalisch und artistisch in Szene gesetzt. Trotz aller fröhlicher Leichtigkeit kommt im Friedrichsbau Varieté der künstlerische Anspruch dabei natürlich nicht zu kurz. Freuen Sie sich auf Weltklasse-Artistik und jede Menge Comedy zwischen kühlem Blonden und heißen Blondinen!

Ein uriger Spaß mit Gute-Laune-Garantie, an dem auch Volksfest-Muffel ihre Freude haben werden!

Kontakt

Siemensstraße 15
70469 Stutt­gart
0711 225 70 70
tickets@friedrichsbau.de