VVS Tipp

Esslinger Zwiebelfest

Das traditionelle Fest in der historischen Altstadt findet vom 3. bis 13. August 2018 statt

Das kulinarische Highlight im Herzen der Esslinger Altstadt: Vom 3. August bis zum 13. August findet in Esslingen das traditionelle Zwiebelfest statt.

  • Öffnungszeiten

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

VVS Tipp

VVS-Tipp

Was wäre das Esslinger Zwiebelfest ohne das Live-Musikprogramm? Auch in diesem Jahr treten wieder interessante Bands auf. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Bühnenprogramm auf der Homepage des Veranstalters.

VVS Ticket Tipp

VVS Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durchs gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.

Wissenswertes

Sieben Wirte werden in ihren Lauben vor der historischen Stadt- und Burgkulisse auf dem Marktplatz vielfältige Köstlichkeiten aus Küche und Keller präsentieren. Das umfangreiche und attraktive Angebot reicht von schwäbischen Spezialitäten, deftigen Schmankerln bis hin zu frischgezapftem Bier, einem guten Viertele aus den Esslinger Weinbergen oder edlem Sekt aus Esslingen.
Der Name Zwiebelfest beruht auf einer Sage, nach der im Mittelalter eine Esslinger Marktfrau den Teufel aus der Stadt vertrieben hat. Er hatte nach einem Apfel verlangt. Die Marktfrau erkannte ihn trotz seiner Verkleidung an seinem Pferdefuß und dem Schwefelgeruch. So reichte sie ihm listig anstatt des begehrten Apfels eine Zwiebel. Der Teufel biß in die saftige Knolle und schrie: „Das sollen eure Äpfel sein? Spott über euch Esslinger! Zwiebel sind es, scharfe Zwiebel. Deshalb sollt ihr künftig nicht mehr Esslinger heißen, sondern Zwiebeln.“ So kommt es, daß man die Bewohner noch heute Zwiebeln oder Zwieblinger nennt. Grund genug also, jedes Jahr das Zwiebelfest zu feiern.

Kontakt

Marktplatz
73728 Esslingen (N)
0711 350245
info@esslingerzwiebelfest.de