• Die Besenwirtschaft nimmt an der VVS-Besentour 2018/19 teil, Foto: iStock

    Die Besenwirtschaft nimmt an der VVS-Besentour 2018/19 teil, Foto: iStock

VVS Tipp

Besenwirtschaft Hanweiler Besen

VVS-Besentour: Oktober bis Mai

Die älteste Besenwirtschaft im Remstal

  • Öffnungszeiten
  • Vom 29.09. bis 19.11

    Donnerstag bis Montag: ab 11:30 Uhr
    Dienstag und Mittwoch Ruhetag

  • Preise
  •  

     

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

VVS Tipp

VVS-Tipp

Wer in diesen Besen einkehrt, erhält gegen Vorlage eines tagesgültigen VVS-Tickets einen Stempel im VVS-Besentourpass. Wer drei Stempel von verschiedenen Besen gesammelt hat, wird nach Verzehr vom Wirt auf ein Gratisviertele eingeladen.

VVS Ticket Tipp

VVS Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.

Wissenswertes

Die Hanweiler Besenwirtschaft ist die älteste Besenwirtschaft im Remstal. Seit 50 Jahren werden die Gäste hier mit hausgemachten Produkten verwöhnt. Die Speisekarte umfasst traditionelle schwäbische Kost wie zum Beispiel Schlachtplatte, Rostbraten oder Maultaschen. Hier wird großer Wert auf die Qualität der größtenteils hausgemachten Wurst- und Fleischprodukte.

Gewinnspiel

Senden Sie Ihren vollständig ausgefüllten Besentourpass an den VVS. Mit etwas Glück können Sie tolle Preise gewinnen! Einsendeschluss ist der 31.Mai.

Kontakt

Trollingerstraße 15
71364 Winnenden
07195 174719
info@weinbau-lorenz.de