Orange Seiten für unterwegs

  • Das RvV-DJ-Team. Foto: Vollmond Konzertfotografie

    Das RvV-DJ-Team. Foto: Vollmond Konzertfotografie

Tanz in den Mai mit Rainer von Vielen & Orange

Wagenhallen Stuttgart

im Anschluss legt das RvV-DJ-Team auf

  • Öffnungszeiten
  • Einlass: 21 Uhr
    Beginn: 22 Uhr

  • Preise
  • 20,65€

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Wissenswertes

Der Schlagzeuger hat sich mit Katja Riemann im Bett gefilmt und ist aus seiner Schauspiel-Agentur geflogen. Der Bassist hat sein Elektro-Dingsbums-Studium abgebrochen und sich ein Haus in Pforzheim gekauft. Der Gitarrist ruft rebellisch: „Empört Euch!“ und geht zur Erholung Golf spielen. Und Rainer, der Sänger, der Namensgeber, dessen Texte man irgendwo zwischen Dendemann und Demokrit ansiedeln kann, beantwortet mit einer Engelsgeduld die immer gleiche Frage: „Hey Rainer, wie machst Du das eigentlich mit dem Obertongesang?“
   
Während sich andere Bands nicht gern in Schubladen stecken lassen, sind Rainer von Vielen gerne die Kommode. Eine Band wie ein Wand – genrefrei: Zen-Metal, Teufels-Pop, Breitband-Minimalismus oder LoFi-Glam – Rainer von Vielen machen Bastard-Pop. Ein Konzert für die nachhaltige Zerstreuung, regenerative Euphorie & die globale Erwärmung des Weltfriedens. Alles mit neuem Release: Oberste Schublade – VÖ: 26.10.2018.
   
World Beat, Tribal Dance, Fusion Electro Percussion: Der hypnotische Orange Vibes-Cocktail löst sich von klassischen Songschemata. Wie elektronische Tanzmusik, nur dass die groovenden Beats manuell mit Instrumenten erzeugt werden. Das Didgeridoo greift den Spirit der Ritualmusik indigener Stammesfeste auf und ORANGE transportiert ihn als Ethno-Acid ins 21. Jahrhundert: Mitten hinein ins Lichtgewitter der großen Festival-Dancefloors! Diese rhythmischen Zeremonien, dieses Zelebrieren von Musik und Tanz versetzt regelmäßig ganze Scharen von Hippies und Fraggles in einen Zustand transzendentaler Extase. Und so geht das wilde Treiben weiter, barfuß auf einer Wiese oder ums Feuer tanzend, im Wald oder auf Sand im Takt stampfend. Mit Live-Goa füllt ORANGE den Tanzboden auf großen (z.B. Fusion-Festival) und kleinen alternativen Festivals wie das Pfingst Open Air Werden, Waldfrieden Wonderland oder das Bardentreffen Nünrberg. Als Top-Act gastiert die Band auf Burg Herzberg, dem größten Hippiefestival Europas.

Kontakt

Innerer Nordbahnhof 1
70191 Stuttgart
0711 35160180
info@kleinerraum.de