Orange Seiten für unterwegs

  • U-Bahn am Berliner Platz

    U-Bahn am Berliner Platz

Auf den Spuren der SSB

Spaziergang zu historischen Örtlichkeiten der SSB im Stuttgarter Westen

Die Post per Straßenbahn? Straßen und Schienen im Tunnel? In den 150 Jahren Geschichte der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) ist vieles entstanden, hat sich verändert und ist wieder verschwunden - auf den Spuren der SSB mit der Historikerin Claudia Lorenz.

  • Öffnungszeiten
  • 01. November 2020
    13 Uhr
    Treffpunkt: Berliner Platz (Ecke Schloss-/ Seidenstraße, bei den weißen Schirmen gegenüber vom Institut Français) 

  • Preise
  • Tickets um 11,50 Euro pro Person gibt es im Straßenbahnmuseum in Bad Cannstatt. 
    Reservierung unter Telefon 0711/7885-7770 oder unter info@strassenbahnmuseum.com.
    Für Kurzentschlossene ist auch der Kauf vor Ort bei der Führung möglich. 

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Wissenswertes

Mit vielen Relikten, in der sich stetig ändernden Stadt, verspricht die SSB eine kleine Zeitreise in Form von historischen Stadtspaziergängen an. Und das lohnt sich: jeden ersten Sonntag im Monat führt die erfahrene Historikerein Claudia Lorenz durch Stuttgart, am 01. November durch den Stuttgarter Westen. 

Start dieser Tour ist am Berliner Platz (Ecke Schloss-/Seidenstraße). Seit 1888 ist dieser durch Gleise erschlossen, hat aber über die Jahrzehnte tiefgreifende Änderungen erfahren. Im Anschluss werden bei der Post in der Senefelderstraße vergangene Aktivitäten der SSB als Brief- und Paketlieferantin illustriert. Auf dem Weg Richtung Reuchlinstraße gibt es eine kleine Spurensuche zur Improvisationskunst der SSB bei Umleitungsstrecken. Dann geht es um die wechselvolle Geschichte des ehemaligen SSB-Betriebshofs Westend von 1886 bis 1967, der als Platz sparende Doppelstockanlage eingerichtet war. Um die Ecke wird dann der Schwabtunnel in Augenschein genommen, durch den viele Jahrzehnte auch die Straßenbahn fuhr. Nach einer Besichtigung verschiedener historischer SSB-Wohnhäuser in der Augustenstraße endet der Spaziergang an der S-Bahnhaltstelle Schwabstraße und Bushaltestelle Schwab/Rotebühlstraße.

Die Führung findet zu Fuß statt, ohne Fahrt mit dem Nahverkehr. Die Wege sind nicht barrierefrei. 

 

Kontakt

Stutttgarter Straßenbahn AG, Schockenriedstraße 50
70565 Stuttgart