Orange Seiten für unterwegs

  • Esslingen am Neckar. Foto: Esslinger Stadtmarketing&Tourismus

    Esslingen am Neckar. Foto: Esslinger Stadtmarketing&Tourismus

  • Esslingen am Neckar. Foto: Esslinger Stadtmarketing&Tourismus

    Esslingen am Neckar. Foto: Esslinger Stadtmarketing&Tourismus

VVS Tipp VVS Vorteil

Esslingen am Neckar

Die ehemalige Freie Reichsstadt am Neckar

Architektur und Geschichte aus zwölf Jahrhunderten entdecken!

  • Öffnungszeiten
  • Öffnungszeiten der Geschäfte

    Montag bis Samstag 9.30 – 19 Uhr

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

VVS Vorteil

VVS-Rabatt

Wanninger-Aktion: Eine besondere Überraschung erwartet VVS-Kunden gegen Vorlage eines gültigen VVS-Tickets im Café Emil: Ab einem Verzehrwert ab 10 Euro gibt es einen Esspresso oder ein kleines Apfelsaftschorle gratis pro Person, bei Vorlage eines gültigen VVS-Tickets bis zum 24. September 2020.

VVS Tipp

VVS-Tipp

Tipp für Ihren nächsten Familienausflug: Seit kurzem gibt es einen Weinerlebnisweg durch die Esslinger Weinberge.

VVS Ticket Tipp

VVS Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.

Wissenswertes

Entdecken Sie die romantische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, bummeln Sie durch verwinkelte Gassen und genießen Sie das Flair einer Stadt am Fluss: Ein Rundgang durch die historische Altstadt gleicht einer Reise durch zwölf Jahrhunderte. Gotische Kirchen, mittelalterliche Fachwerkbauten, barocke Adelspalais… Der noch geschlossen erhaltene Altstadtkern Esslingens ist nur eine der sehenswerten Attraktionen. Allen voran ist das prachtvolle Schmuckstück der Stadt, das Alte Rathaus mit der Renaissance-Fassade von Heinrich Schickhardt sowie die älteste, zusammenhängende Fachwerkhäuserzeile Deutschlands zu nennen. Sie zeugen von Esslingens Blütezeit im Mittelalter. Die ehemalige Reichsstadt schaut immerhin auf eine 1200-jährige Geschichte zurück. Lohnenswert ist unbedingt ein Aufstieg über die 314 Treppenstufen der mittelalterlichen Burgstaffel zum Dicken Turm der Esslinger „Burg“. Dort lädt eine beeindruckende Aussicht zum Verweilen ein. Teile der alten Stadtbefestigung, Stadttore und Türme aber auch imposante Kirchen sowie zahlreiche Pfleghöfe sind ein äußerst eindrucksvolles, kulturelles Erbe.

Esslingen lässt sich ab Ende Mai nicht nur per pedes sondern auch wunderbar per „Paddel“ zu Wasser entdecken. Wie wäre es mit einer Kanufahrt auf den idyllischen Neckarkanälen vorbei an Wasserrädern und Esslingens Klein Venedig? Gemütliche Gartenwirtschaften, Weinstuben und Gewölbekellerlokale aber auch feine Restaurants, von echt schwäbischer bis mediterraner Küche lassen keine kulinarischen Wünsche unerfüllt. Ein Glas Sekt sollte man in Esslingen immer einplanen. Denn hier steht die Wiege von Deutschlands ältester Sektkellerei Kessler, direkt am Marktplatz gelegen und von Georg Christian Kessler 1826 gegründet. In historischen Gewölben reift noch heute das feinperlige Vergnügen.

Kontakt

7248 Marktplatz / 16
73728 Esslingen am Neckar
+49 (0)711 396 939 69
info@esslingen-marketing.de