Wind- und Erlebnispark Stötten

Abenteuer und Wissen für Groß und Klein

Abenteuer und Wissen für Groß und Klein im Wind- und Erlebnispark Stötten; Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden Württemberg

Wie entsteht das Wetter? Warum weht der Wind und wie kommt er zu uns in die Steckdose? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen rund um die Themen Wind, Wetter und Energie liefert der „Wind & Wetter Erlebnispark“ mit seinem interaktiven Infoparcours – hautnah, informativ, spannend und windreich!

Informationen zum Ausflug

  • Länge: 4,1 km
  • Höhenmeter: 69 m
  • Start: Parkplatz Wetterwarte nördlich von Stötten
  • Ende: Parkplatz Wetterwarte nördlich von Stötten
VVS Tipp

VVS-Tipp

In der Nähe befindet sich mit "12 Linden" der höchste Aussichtspunkt Geislingens. Grillstelle und zahlreiche Sitzmöglichkeiten sind direkt daneben.

Sonstige Infos zur Tour

Der WIND & WETTER ERLEBNISPARK befindet sich direkt an der Wetterwarte Stötten zwischen den Ortschaften Stötten und Schnittlingen. Von Geislingen an der Steige erreichen wir den Erlebnispark über Stötten. Aus Richtung Böhmenkirch gelangen wir über die Ortschaften Treffelhausen und Schnittlingen zum Erlebnispark.

Startpunkt

Wind & Wetter Erlebnispark Geislingen/Böhmenkirch
89558 Böhmenkirch

Wegbeschreibung

Direkt an der Wetterwarte Stötten befindet sich der WIND & WETTER ERLEBNISPARK inmitten eines modernen Windparks. Hier kann man Wetter hautnah erleben und sich den Wind um die Nase wehen lassen. Nicht umsonst stehen dort große Windräder und produzieren Strom – sauber und klimafreundlich. Denn Abgase und klimaschädliches CO₂ sind bei der Windenergie kein Thema.

12 Stationen laden zum Erkunden und Entdecken ein. So gibt es beispielsweise die Rubriken "Von leichter Brise zum Orkan" und "Wandelbare Wassertröpfchen". Zudem kann man auf einem Windrad-Rotorblatt balancieren und in der Wolkenliege chillen.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Stötten Rathaus
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket.