Wilhelma

Tierpark, botanischer Garten und historischer Park

Wilhelma in Stuttgart; Foto: Stuttgart Marketing GmbH Führungen in der Wilhelma. Foto: Wilhelma Kaiserschnurrbarttamarine; Foto: Wilhelma Stuttgart Amazonienhaus-Bergregenwald; Foto: Wilhelma Stuttgart Kakteenhaus; Foto: Wilhelma Stuttgart Leistenkrokodil, Foto: Wilhelma Stuttgart


 

Jetzt mitmachen und eine exklusive Führung durch die Wilhelma für 2 Personen am 16. Juni gewinnen!

Informationen für Besucher

  • Öffnungszeiten:

    Einlass ist ab 8.15 Uhr bis - je nach Monat - zwischen 16 und 18 Uhr.

  • Preise:

    Erwachsene 16 €;
    Kinder (6 Jahre bis einschließlich 17 Jahre) 8 €;
    Schüler und Studenten 10 €

VVS Tipp

VVS-Tipp

Die Wilhelma bietet ein weites Spektrum an spannenden Führungen an: von kostenlos und ohne Anmeldung bei ehrenamtlichen Wilhelma-Begleitern bis exklusiv bei Dozenten aus der Leitungsebene der Wilhelma.

Wilhelma-Fans aufgepasst!
Der gemeinnützige Verein der Freunde und Förderer der Wilhelma Stuttgart-Bad Cannstatt e. V. setzt sich dafür ein, die Einzigartigkeit der Wilhelma zu erhalten und stetig weiterzuentwickeln. Mit über 34.000 Mitgliedern ist er der größte Förderverein eines Zoos in Europa.
Die Mitgliedschaft ist mit umfassenden Vorteilen verbunden. Sie können 365 Tage im Jahr kostenlos die Wilhelma besuchen, sich auf monatliche Fachvorträge freuen, exklusiv den Musikalischen Sommerabend im Maurischen Garten genießen und sich für organisierte Exkursionen zu zoologisch und botanisch interessanten Zielen im In- und Ausland anmelden.
Für die Aufnahme in den Verein genügt es, eine Beitrittserklärung auszufüllen. Diese kann auf der Homepage www.wilhelmafreunde.de heruntergeladen oder in der Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 0711/5402-233 angefordert werden.

Kontakt

Wilhelma 13
70376 Stuttgart

0711 / 54 02 0
info@wilhelma.de

Wissenswertes

Auf rund 30 Hektar, das entspricht in etwas einer Fläche von 40 Fußballfeldern, können rund 9 000 Tiere und 1 100 Arten bestaunt werden. Damit ist die Wilhelma nicht einer der artenreichsten Zoos weltweit. Dazu kommen rund 7.000 Pflanzenarten und –sorten im historischen Park und in den Gewächshäusern der Wilhelma.
Zur Wilhelma gehört einerseits der alte königliche Park Wilhelms I. mit historischen Gebäuden im maurischen Stil, der noch aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammt. Andererseits ist sie ein moderner botanischer und zoologischer Garten, wobei der Zooteil erst nach 1945 entstanden ist. Die historischen Parkteile stehen in ihrer Gesamtheit als besonders wertvolles, eingetragenes Kulturdenkmal unter Schutz.
Über den "normalen" Wilhelma-Besuch hinaus, der an 365 Tagen im Jahr möglich ist, können die Besucher verschiedene Angebote nutzen, die Ihnen spannende Einblicke in den Alltag des zoologisch-botanischen Gartens, hinter die Kulissen und in das Leben von Tieren und Pflanzen erlauben.

Was man alles tolles in der Wilhelma erleben kann, erfahren Sie in hier in einer unserer Erlebnisgeschichten, geschrieben von zwei echten Wilhelma-Fans.

Gewinnspiel

 

 

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Wilhelma Zool.-botan. Garten
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.