Staatsgalerie Stuttgart

Hochkarätige Kunstsammlung auf rund 12.000 m²

Neue Staatsgalerie, Fassade und Eingang ©Staatsgalerie Stuttgart Staatsgalerie bei Nacht ©Staatsgalerie Stuttgart

Aktuelle Ausstellungen: "Du lebst nur keinmal" bis 18. Oktober 2020

Die Staatsgalerie ist das renommierteste Kunstmuseum Baden-Württembergs. Mit regelmäßig 200.000 Besuchern im Jahr gehört sie auch zu den publikumsstärksten Museen im Land und ist selbst ein architektonisches Kunstwerk.

Informationen für Besucher

  • Öffnungszeiten:

    Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag: 10 - 17 Uhr

    Donnerstag 10 - 20 Uhr

    Montags geschlossen

     

    Sonderöffnungen für angemeldete Einzelbesucher und Gruppen:

    Dienstag - Sonntag von 9 - 10 Uhr und Dienstag, Mittwoch, Freitag bis Sonntag von 17 - 19 Uhr

  • Preise:

    Sammlung inkl. Graphik-Kabinett und Schaufenster Sohm:
    Regulärer Eintrittspreis 7 € / Ermäßigter Eintritt 5 €
    Mittwochs freier Eintritt in die Sammlung

VVS Vorteil

VVS-Rabatt

VVS-Kunden sparen bei Vorlage ihres gültigen VVS-Tickets 2 Euro beim Eintritt.

Kontakt

64

Konrad-Adenauer-Straße / 30-32
70173 Stuttgart

+49 (0)711 470 40 0
+49 (0) 711 470 40 228
info@staatsgalerie.de

Wissenswertes

Aktuelle Ausstellungen: "Du lebst nur keinmal" bis 18. Oktober 2020
Inszenierung, Provokation, Tabubrüche, Gewalt – die Werke des Künstlerpaares Uwe Lausen und Heide Stolz sind in den 1960er-Jahren ohne Entsprechung. Sie entstehen in einer Zeit, in der eine neue Generation mit bisher nicht gekannter Vehemenz mit traditionellen Konventionen abrechnet.
Uwe Lausen ist gebürtiger Stuttgarter (1941-1970), Heide Stolz (1939-1985) wächst in Kupferzell auf. Sie lernen sich in München kennen, werden ein Paar, gründen eine Familie und schaffen jeder für sich und im Austausch miteinander ein künstlerisches Werk, das vom Widerspruch zur Nachkriegsgesellschaft geprägt ist.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Staatsgalerie
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.