• Ausflüge und Touren
  • Mineralwellenfreibad "Wellarium" Steinheim (M)

Mineralwellenfreibad "Wellarium" Steinheim (M)

Rasante begeisternde Abfahrten für Jung und Alt auf der Breitwasser- und der Langrutsche

Wellarium in Steinheim; Foto: ©Stadt Steinheim Wellarium in Steinheim; Foto: ©Stadt Steinheim


 

Genießen Sie ein Stück Urlaub im Alltag und erleben Sie die Wasserattraktionen, wie z.B. das Wellenbecken und die Wasserrutsche.

Informationen für Besucher

  • Öffnungszeiten: 8 bis 21 Uhr (1. bis 17. September von 8.30 bis 20 Uhr)
  • Preise:

    Erwachsene 4,50 €
    Jugendliche 6 bis 17 Jahre 2,50 €
    Azubi/ Student/ Schwerbehinderte/ FSJ/ BFD 2,50 €
    Kinder unter 6 Jahren frei

VVS Tipp

VVS-Tipp

Kostenloses Surfen: Im Bereich des Kiosks und einem Teil der Grasliegeflächen (in der Nähe des Sprungturms) können Sie kostenlos das neue W-LAN-Angebot „free-key“ nutzen.

Kontakt

Steinbeisstraße 37
71711 Steinheim (M)

07144 / 24091
info@wellarium.de

Wissenswertes

Tauchen Sie ein ins wohltemperierte Nass von 4 beheizten Becken oder stürzen sich die 68 Meter und die 18 m lange Rutschen hinunter. Danach genießen sie das Wellenbecken mit seinem flach auslaufenden Strand. Das 1981 von Steinheim und Murr gemeinsam erbaute Mineralfreibad "Wellarium" wird mit natürlichem Mineralwasser gespeist. Das Wasser kommt aus einem 142 m tiefen Brunnen und kann auch getrunken werden. Die Wellenanlage bietet puren Badespaß. Man kann sich tragen lassen wie an den Gestaden des Meeres. Massagedüsen tragen zum Wohlgefühl bei. Die große Liegewiese lädt zur Erholung ein. Streetballfelder und Beach-Volleyball sind für Spielernaturen vorhanden. Die Kleinsten vergnügen sich auf dem Kinderspielplatz oder in der Matschrinne. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn der Kiosk mit großer Terrasse hat durchgehend geöffnet.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Mineralwellenfreibad "Wellarium" Steinheim (M)
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.