• Leuchtender Weinberg 2018

Leuchtender Weinberg 2018

Mit KombiTicket und Shuttlebus

Foto: Uli Goehler


 

Am Samstag, 28. Juli 2018, verwandeln sich die Weinberge zwischen Weinstadt-Beutelsbach und Schnait wieder in ein Lichtermeer. Der Weinstadt-Marketingverein lädt ab 18 Uhr ein zu Wein und Kulinarik, zu Segway-Touren, Live-Musik, Open-Air-Kino und Feuerartistik.

Informationen für Besucher

  • Datum: 28.07.2018
  • Öffnungszeiten: ab 18 Uhr
  • Preise:

    Vorverkauf inklusive VVS-Ticket: 9,25€
    Abendkasse 12€

VVS Tipp

VVS-Tipp

Per Segway durch die Weinberge: Sie möchten die Weinberge mit dem segway erkunden? Touren durch die benachbarten Weinberge bietet Weinerlebnis-Führerin Birgit Oesterle am 28. Juli tagsüber und abends an. Buchungen sind im Vorfeld möglich.

Kontakt

Cannonstraße 3
71384 Weinstadt

07151 693-282
e.wild@weinstadt.de

Wissenswertes

Das Motto ist auch in diesem Jahr wieder Programm:
Live-Musik auf zwei Bühnen und als walk act erwarten die Gäste in den Weinbergen – Rock und Pop, Swing und Jazz, Rhythm ‘n‘ Blues, Funk und Soul – akustisch und handgemacht oder verstärkt und absolut partytauglich – da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Alle Tanzfreudigen sind zum Sunset Tango mit Tango-Weltmeister (2006) Enrique M. Grahl eingeladen.
Nach Einbruch der Dunkelheit erhellen Feuerartisten die Nacht, und das Abschlussfeuerwerk wird die Beutelsbacher Weinberge überstrahlen.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Beutelsbach
. .
:

Sonderverkehr

S-Bahn S2, Haltestelle Beutelsbach; von dort ist der Fußweg ins Veranstaltungsgelände ausgeschildert. Ein Bus-Shuttle verkehrt in regelmäßigen Abständen zwischen ZOB Endersbach, Parkplatz an der Haltestelle Benzach und den Veranstaltungsparkplätzen in Weinstadt-Schnait.

Übersicht

Ticket Tipp

KombiTickets gelten in allen VVS-Verkehrsmitteln (2. Klasse) und auch in allen Bussen und Bahnen im gesamten Tarifgebiet des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen). KombiTickets gelten ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn für die Hinfahrt zum Veranstaltungsort und für die Rückfahrt bis Betriebsschluss (einschl. Nachtbusse) in allen VVS-Verkehrsmitteln (2. Kl.).

KombiTicket