Kunstmuseum Stuttgart

WÄNDE I WALLS | 26. September 2020 – 31. Januar 2021

Felix Schramm, Over Horizon Hidden, 2020, Foto: Gerald Ulmann, © Felix Schramm

Vom 26. September 2020 bis 31. Januar 2021 zeigt das Kunstmuseum Stuttgart 30 internationale Positionen von 1966 bis 2020, in denen Wände unterschiedlich thematisiert werden.

Informationen für Besucher

  • Datum: 26.09.2020 - 31.01.2021
  • Öffnungszeiten:

    Dienstag - Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr

    Freitag: 10:00 - 21:00 Uhr

    Feiertage: 10:00 - 18:00 Uhr (auch Ostermontag und Pfingstmontag)

    Montag geschlossen.

    1. Januar 12:00 - 18:00 Uhr

    Karfreitag, Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester geschlossen.

  • Preise:

    WÄNDE I WALLS

    regulär: 11 € / ermäßigt: 8 €
    Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: freier Eintritt

     

VVS Vorteil

VVS-Rabatt

Rabatt für alle Abo-Kunden: Der Eintritt für die Ausstellung WÄNDE I WALLS kostet für Abonennten nur 8 statt 11 Euro bei Vorlage der polygoCard.

Kontakt

65

Kleiner Schlossplatz / 1
70173 Stuttgart

+49 (0)711 216 196 00
info@kunstmuseum-stuttgart.de

Wissenswertes

WÄNDE I WALLS
26. September 2020 – 31. Januar 2021

Die Ausstellung nimmt die künstlerische Auseinandersetzung mit der Raumgrenze Wand seit Ende der 1960er-Jahre bis heute in den Blick. Die internationalen Leihgaben u.a. von Monica Bonvicini, Sol LeWitt, Bruce Nauman, Yoko Ono und Charlotte Posenenske gehen dabei weit über die naheliegenden Medien Wandmalerei und -zeichnung hinaus und umfassen ebenfalls performative, skulpturale und installative Ansätze. Während im Kunstmuseum Wandarbeiten im Innenraum realisiert werden, widmet sich eine Kooperationsausstellung mit dem StadtPalais – Museum für Stuttgart der Graffitikunst im Stuttgarter Stadtraum.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Kunstmuseum Stuttgart
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.