Kinder-Natur-Erlebnisfest im Schwäbischen Wald

am 1. Mai


 

Auftakt in die Wandersaison und Amtseinsetzung der Schwäbischen WaldFee

Informationen für Besucher

  • Datum: 01.05.2019
  • Öffnungszeiten:

    11 bis 17 Uhr

Kontakt

Kornberger Viehstall
74420 Oberrot

07151/501-1406
b.schunter@rems-murr-kreis.de

Wissenswertes

Am 1. Mai geht es auf Entdeckungsreise in die Natur beim großen Kinder-Natur-Erlebnisfest in Oberrot. Der Startschuss zur Saisoneröffnung im Schwäbischen Wald steht ganz im Zeichen des Naturparkjubiläums. Hier gibt es jede Menge Natur zum Anfassen und einen Raum zum Spielen, Erproben und Erkunden für die ganze Familie.

Beim Kornberger Viehstall stehen ab 11 Uhr familiengerechte kurze Wander-Erlebnistouren und naturpädagogische Erlebnisstationen der Naturparkführer auf dem Programm. Dazu gehören Tierweitsprung, Waldwichtel-Kegeln, Basteln mit Naturmaterial in der Naturwerkstatt oder das Erspähen von Tieren von der Baumkanzel. Beim Mitmachzirkus Pimparello können sich interessierte „Nachwuchsartisten“ als Clown oder Akrobat versuchen. Mitgesungen und mitgetanzt werden darf auch bei der Musikwanderung des Liedermachers Tom Lugo. Zur Stärkung gibt es regionale Köstlichkeiten bis hin zum Honigeis aus lokaler Produktion.

Als besonderes Highlight wird die siebte Schwäbische WaldFee inthronisiert. Die offizielle Amtseinsetzung wird in diesem Jahr wieder Landrat Dr. Richard Sigel, der Vorsitzende der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald, übernehmen. Vorgestellt wird auch die dritte Kinderfreizeitkarte „Kinder – Freizeittipps im Schwäbischen Wald“ mit Ausflugsmöglichkeiten rund um die Gemeinden Gschwend, Kaisersbach und Oberrot, die in Kooperation mit der Haller Wildbadquelle erstellt werden konnte. Die Schwäbische Waldbande aus der Freizeitkarte lädt alle Kinder ein, das vielfältige Kinderprogramm im Schwäbischen Wald zu erleben.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Kornberger Viehstall
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.