• Holzgerlingen

Holzgerlingen

Eine familienfreundliche Stadt

Karte einblenden

Burg Kalteneck; Foto: ©Werner Lenz "Gretchen"; Foto: ©Werner Lenz Heimatmuseum; Foto: ©Werner Lenz Neues Rathaus; Foto: ©Werner Lenz Mauritiuskirche; Foto: ©Werner Lenz


 

Eine Stadt am örtlichen Rand des Naturparks Schönbuch, die einiges zu bieten hat!

VVS Tipp

VVS-Tipp

Fahren Sie unbedingt mit der Schönbuchbahn: Sie startet von der Gemeinde Dettenhausen (im Landkreis Tübingen) aus, dem Standort der Werkstatt und Fahrzeughalle über Weil im Schönbuch, Holzgerlingen nach Böblingen. Die Fahrt zwischen Dettenhausen und Böblingen beträgt etwa 25 Minuten. Die Schönbuchbahn ist im VVS voll integriert.

 

 

Kontakt

Bahnhof
71088 Holzgerlingen

(07031) 68 08-0
stadt@holzgerlingen.de

Wissenswertes

Holzgerlingen liegt am nördlichen Rand des Naturparks Schönbuch. Das bereits im 11. Jahrhundert urkundlich erwähnte Schreiner-, Weber- und Bauerndorf hat in den letzten Jahrzehnten einen überdurchschnittlichen Aufschwung genommen und ist heute eine dynamische Kleinstadt, die sich erfolgreich zu einem wirtschaftlichen, schulischen und kulturellen Mittelpunkt in der „Schönbuchlichtung“ entwickelt hat.
Der dynamische Wandel Holzgerlingens wird auch durch die Neugestaltung der Stadtmitte deutlich. Die architektonische Verbindung von Altem und Neuem ist ausgezeichnet gelungen. Moderne Geschäfts- und Wohnhäuser stehen Sehenswertem und Historischem wie der Mauritiuskirche, alten Fachwerkhäusern, der Burg Kalteneck und dem Heimatmuseum gegebenüber. Mit einem Besuch des Museums beginnt eine Reise in längst vergangene Zeiten. Gezeigt werden archäologische Funde von vor über 5 000 Jahren und Zeugnisse aus dem Leben und Arbeiten der Menschen in den letzten Jahrhunderten.
Bei einem Rundgang durch Holzgerlingen entdeckt man schnell, dass die schwäbische Liebe der Holzgerlinger dem Häusle und dem Land gehört. Behutsam renovierte Gemäuer und gepflegte Gärten sind noch geprägt vom ländlichen Charakter, ebenso wie die weiten, landwirtschaftlich genutzten
Flächen rings um die Schönbuchstadt. Eine außergewöhnliche Augenweide bieten die zahlreichen künstlerischen Highlights der Stadt. Sie finden sich an markanten Plätzen als Herrscher über das nasse Element oder als eigenwillige Interpretationen des Lebens wieder. Das Tor zum Naturpark Schönbuch liegt eingebettet zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb in einem beeindruckenden Naturraum und ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in den Naturpark Schönbuch.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Holzgerlingen
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durchs gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.