• Galerie Stihl Waiblingen

Galerie Stihl Waiblingen

Eine ganz besondere Ausstellung von Arbeiten auf Papier

Karte einblenden

durchgesiebt und draufgeschaut: Siebdruck Kinderstern von 1989; Foto: Volker Naumann, Dirk Kittelberger, Stadt Filderstadt


 

Ein Ausstellungshaus, das auf Arbeiten auf bzw. aus Papier spezialisiert ist.

Informationen für Besucher

  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet; Donnerstag bis 20:00 Uhr; montags geschlossen
  • Preise:

    Erwachsene 6€
    Ermäßigt 4€
    Kinder bis 16 Jahre frei
    Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr frei

VVS Tipp

VVS-Tipp

Kleiner Tipp für clevere Sparfüchse: Jeden Freitag ist der Eintritt in die Galerie Stihl von 14:00 bis 18:00 Uhr kostenlos!

Kontakt

Weingärtner Vorstadt 16
71332 Waiblingen

(07151) 5001-1686
silke.schuck@waiblingen.de

Wissenswertes

Das qualitätsvolle und abwechslungsreiche Programm der Galerie führte seit Eröffnung über 100.000 Besucherinnen und Besucher nach Waiblingen. Der Name der Galerie würdigt eine großzügige Spende der Eva Mayr-Stihl Stiftung, welche den Bau der Galerie ermöglichte, und verweist gleichzeitig auf die Trägerin der Institution, die Stadt Waiblingen. Zusammen mit der in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen Kunstschule Unteres Remstal bildet die Galerie ein kulturelles Zentrum zwischen der historischen Stadtmauer und dem Ufer der Rems. Damit positioniert sich die Stadt Waiblingen überregional und auch bundesweit im Bereich der Kunstpräsentation und Kunstvermittlung. Ebenso geht von den beiden Kunsteinrichtungen eine Signal gebende und beschleunigende Wirkung für Waiblingens Stadtentwicklung aus.
Die städtische Galerie Stihl Waiblingen legt ihren Schwerpunkt auf das Ausstellen von Arbeiten auf Papier und zeigt drei Wechselausstellungen pro Jahr. Das Ausstellungsangebot reicht von der klassischen Zeichnung über Comic oder Bildergeschichte bis zur angewandten Zeichnung.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Galerie Stihl Waiblingen
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durchs gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.