VVS-Besentour 2017/2018

Wirtschaften auf Zeit: Die schwäbischen Besen

Die Besen in der Region werden von Wengertern, den schwäbischen Winzern, betrieben und dürfen maximal vier Monate im Jahr geöffnet haben. Typischerweise ist die Besenzeit zwischen September und April.

Früher bewirteten die Wengerter die Besengäste direkt im Wohnzimmer, mittlerweile dienen größere gemütliche Stuben dazu. Schmackhafter Wein, rustikales Essen und natürlich beste Stimmung ist in den schwäbischen Besen an der Tagesordnung.

Bei der VVS-Besentour Viertele schlotzen


Besenwirtschaften in der Region Stuttgart entdecken

Die VVS-Besentour – bis zum 31. Mai 2018 Besen besuchen und gewinnen: Wo der Besen hängt, schmeckt‘s Viertele so richtig gut. Daher empfehlen wir allen Besenfreunden, aber auch allen Nichtschwaben, Zugereisten und Touristen, die Gelegenheit zu nutzen. Freude am Vespern und Vierteles schlotzen erleben Sie am besten bei der VVS-Besentour. Bus und Bahn bringen Sie sicher hin und wieder heim und neben schwäbischer Trink- und Esskultur können fleißige Besengänger auch noch etwas gewinnen.

mehr anzeigen

Drei Besenwirtschaften besuchen, dann gibt der Wirt ein Viertele aus!

Kehren Sie in mindestens drei der hier aufgelisten Besenwirtschaften ein, zeigen Sie Ihr gültiges VVS-Ticket vor und lassen Sie sich für jeden Besuch einen Stempel in Ihren Besentourpass geben. Mit dem dritten Stempel und gegen Verzehr, löst Ihnen der Wirt dann den Gutschein für Ihr Gratis-Viertele ein.

mehr anzeigen

Tolle Gewinne warten auf Sie!

Den mit drei verschiedenen Stempeln versehenen Besentourpass senden Sie bitte vollständig ausgefüllt an den VVS. Mit etwas Glück können Sie folgenden Preise gewinnen:

1. Preis: Eine Weinprobe mit Verköstigung für bis zu 10 Personen
2. Preis: 18 Flaschen schwäbischer Qualitätswein
3. Preis: 12 Flaschen schwäbischer Qualitätswein
4. Preis: 6 Flaschen schwäbischer Qualitätswein
5.–10. Preis: Je ein VVS-GruppenTagesticket Netz für bis zu 5 Personen

 

Einsendeschluss für den Tourpass: 31. Mai 2018!

mehr anzeigen

Bis zum 31. Mai können Sie an der VVS-Besentour teilnehmen. Im Flyer zur VVS-Besentour (pdf) finden Sie eine Übersicht aller teilnehmenden Besen. 

Weitere Details zu den Öffnungszeiten sowie zur Hin- und Rückfahrt haben wir hier auf den Orangen Seiten für Sie zusammengestellt. Unter der Rubrik "Wasser und Wein" können Sie den Filter "VVS-Besentour" setzen und erhalten dann eine Übersicht der teilnehmenden Besenwirtschaften.

Unser Tipp: Mit dem VVS-EinzelTagesTicket bzw. VVS-GruppenTagesTicket fahren eine bzw. bis zu fünf Personen besonders günstig zu den Besen. Während der Feinstaub-Periode vom 16. Oktober 2017 bis zum 15. April 2018 ist das EinzelTagesTicket besonders günstig – Sie nutzen dann automatisch das UmweltTagesTicket.

mehr anzeigen