VfB-Trikot hilft kranken Kindern

VVS_VersteigerungTrikot


VVS spendet 500 Euro an Olgäle Stiftung

Für einen guten Zweck versteigerte der VVS ein von allen Spielern signiertes VfB-Trikot aus der aktuellen Saison. Bei der Aktion hat Andrea Kühner aus Leinfelden das Rennen um das begehrte Trikot gemacht. Sie hat damit ihren achtjährigen Sohn, der selbst in Leinfelden kickt, beglückt. Der Erlös, den der VVS auf 500 Euro aufgerundet hat, hat VVS-Geschäftsführer Horst Stammler auf einem übergroßen Scheck symbolisch an Felicitas von Hülsen, geschäftsführende Vorständin der Olgäle-Stiftung, übergeben.

 

Die Ölgäle Stiftung für das kranke Kind e.V hat es sich zum Ziel gesetzt, kranken Kindern und ihren Eltern zu helfen. Die Hilfe gilt vor allem dem Kinder­kranken­haus Olga­hospital, dem Olgäle, in Stuttgart.

 

Vielen Dank an Frau Kühner und alle anderen Bieter!

mehr anzeigen