Echte Erlebnisgeschichten und "unnützes" Haltestellenwissen

Auf Tour durch die Region mit dem VVS

Einfach mal raus und etwas anderes sehen: Für einen gelungenen Ausflugstag ist keine weite Reise nötig, denn in der Region Stuttgart gibt es viel zu entdecken. Und das Beste: Bahnen und Busse bringen Wanderer einfach, bequem und umweltfreundlich zum Ausgangspunkt der Tour und vom Zielort wieder nach Hause. Dies hat zusätzlich den Vorteil, dass der Wanderer nicht – wie beim Auto – zum Startpunkt zurük muss. So lässt sich ein größeres Gebiet erwandern, wodurch das Naturerlebnis vielfältiger und abwechslungsreicher als bei einer Rundwanderung ist.

mehr anzeigen

Foto: pixabay/maxmann


Foto: pixabay/maxmann


Erlebnisgeschichten

Verschiedene Gastautoren haben die Eindrücke und Erlebnisse ihrer Touren im VVS-Gebiet in Bildern und Texten festgehalten und sie für die Orange Seiten zur Verfügung gestellt. Ob zu Fuß oder mit dem Rad – im VVS-Gebiet ist für jeden ein passender Ausflug dabei.

mehr anzeigen

Foto: Unnützes Stuttgartwissen


Foto: Unnützes Stuttgartwissen


"Unnützes Stuttgartwissen"

Haben Sie sich nicht auch schon gefragt, woher die zum Teil kuriosen Haltestellennamen herkommen? Bei "Vogelsang", "Ruhbank" und "Wolfbusch", kann man schon mal in Grübeln kommen, was diese Namen zu bedeuten haben. "Unnützes Stuttgartwissen" beschäftigt sich mit diesen und vielen weiteren Fragen rund um die Landeshauptstadt Stuttgart. Oder machen Sie mit bei einer von drei Entdeckungstouren in Stuttgart und erfahren Sie Dinge, die sie noch nie zuvor über ihre Landeshauptstadt gehört haben. VVS-Kunden erhalten unter Ticketvorlage eine kleine Überraschung!

mehr anzeigen