Impressum und Datenschutz

Urheberrecht

Inhalt und Gestaltung dieses Internetangebots sind urheberrechtlich geschützt. Das Angebot darf nur für eigene Zwecke und nicht kommerziell genutzt werden. Eine Vervielfältigung in anderen Medien bedarf der vorherigen Zustimmung des VVS.

Bei verwendeten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen ihrer rechtlichen Inhaber handeln.

Inhalt des Webangebots

Die Informationen auf diesen Internet-Seiten sind nach bestem Wissen bereitgestellt worden. Bei der Fülle des verarbeiteten Materials sind trotz sorgfältiger Bearbeitung Fehler oder Unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Daher kann der VVS keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Homepage übernehmen.

Trotz umfangreicher Sicherheitsvorkehrungen lassen sich technische Störungen nicht immer vermeiden. Für Unterbrechungen, die durch nicht fehlerfrei erfasste Daten oder nicht korrekt funktionierende Programme verursacht werden, oder anderweitige Störungen kann der VVS keine Haftung übernehmen. Dies gilt auch für Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder bei der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden.

Das Internetangebot des VVS enthält Verweise (Links) zu Webseiten anderer Anbieter. Der VVS übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte von Webseiten, die über Links erreicht werden. Diese Links wurden sorgfältig ausgewählt und die betreffenden Inhalte bei der erstmaligen Verknüpfung überprüft. Bei Links handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweise. Die Inhalte der verlinkten Seiten können deshalb ohne Wissen des VVS geändert worden sein. Eine kontinuierliche Prüfung der Inhalte ist weder beabsichtigt noch möglich. Der VVS macht sich diese Inhalte oder die Art der Gestaltung nicht zu eigen und distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen. Für Schäden aus der Nutzung oder Nichtnutzung der Webseiten anderer Anbieter haftet ausschließlich der Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde.

Die Redaktion bittet die Nutzer, gegebenenfalls auf rechtswidrige oder fehlerhafte Inhalte Dritter, zu denen in der VVS-Internetpräsenz verwiesen wird, aufmerksam zu machen. Ebenso bittet sie um eine Nachricht, wenn eigene Inhalte nicht fehlerfrei, aktuell oder vollständig sind.

Anschrift

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Rotebühlstraße 121
70178 Stuttgart

Tel.: 0711 6606-0
Fax: 0711 6606-2400
E-Mail: kontakt@vvs.de

Geschäftsführer

Thomas Hachenberger
Horst Stammler

Registernummer

Amtsgericht Stuttgart HRB 7357

UST-Ident-Nummer

DE 147800319

Datenschutzerklärung und Widerspruch

Auf dieser Website werden mit Technologien von Matomo (www.matomo.org) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers.

Die mit den Matomo-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit der folgenden Möglichkeit für die Zukunft widersprochen werden.

Geobasisinformationen

© 2015, Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lgl-bw.de, Az.: 2851.2-D/6073.
© Stadtmessungsamt Stuttgart
© NAVTEQ/PTV AG/Map&Guide

Echtzeitdaten

Stuttgarter Straßenbahnen AG

DB Regio AG

Regional Bus Stuttgart GmbH RBS

Bader Reisen GmbH

Omnibus Dannenmann Linien- und Reiseverkehr GmbH

Esslinger Omnibus Verkehr E. Fischle GmbH & Co. KG

Omnibusverkehr Robert Flattich GmbH & Ko. KG

Haussmann & Bauer Omnibus GmbH & Co. KG

KAPPUS-Reisen GmbH & Co. KG

Knauss Reisen Dieter Frank GmbH & Co. KG

Knisel Bus + Reisen GmbH & Co. KG

Ludwigsburger Verkehrslinien Reisebüro Jäger GmbH

Eugen Melchinger Omnibus-Verkehr

Omnibusverkehr Ruoff GmbH

Omnibus-Verkehr Kirchheim GmbH

Pflieger Reise- und Verkehrs GmbH & Co. KG

Albert Rexer GmbH & Co. KG

Omnibus Schlienz Reisebüro GmbH & Co. KG

Seitter Reise- und Verkehrsgesellschaft GmbH

Seiz Reisen GmbH

Omnibusverkehr Spillmann GmbH

Städtischer Verkehrsbetrieb Esslingen am Neckar

Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft mbH

Wöhr Tours GmbH

 

Datenschutzerklärung zu den VVS Webseiten und der VVS App


Die Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Die Einhaltung der Bestimmungen zum Datenschutz ist für uns selbstverständlich. Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und verarbeiten und wie wir sie nutzen.

Als verantwortliche Stelle möchten wir Sie nachfolgend über die Datenverarbeitung bei Nutzung der unter www.vvs.de und www.orange-webseiten.de erreichbaren Webseiten und der VVS App informieren.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung


Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Rotebühlstr. 121
70178 Stuttgart

E-Mail: kontakt@vvs.de
Telefon: 0711 6606-0

2. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter


Falls Sie Anregungen oder Fragen zum Datenschutz haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten

Per Post
Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Datenschutzbeauftragter
Rotebühlstr. 121
70178 Stuttgart

oder per Mail
datenschutz@vvs.de

3. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage


Auf unseren Webseiten bzw. der VVS App bieten wir Ihnen verschiedene Informationen und Services an.
Hierfür verarbeiten wir Ihre Daten nur dann, wenn eine anwendbare Rechtsvorschrift dies erlaubt.
Die Verarbeitung Ihrer Daten stützen wir dabei auf die folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), Art. 7 DSGVO: Wir werden bestimmte Daten nur auf der Grundlage Ihrer zuvor erteilten ausdrücklichen und freiwilligen Einwilligung verarbeiten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • Erfüllung eines Vertrages / vorvertragliche Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO): Zur Anbahnung bzw. Durchführung Ihres Vertrages (z.B. Buchung eines Fahrscheins) benötigen wir Zugriff auf bestimmte Daten.
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO)
  • Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO): Die VVS wird bestimmte Daten zur Wahrung ihrer oder der Interessen Dritter verarbeiten. Dies gilt aber nur dann, wenn Ihre Interessen im Einzelfall nicht überwiegen.



4. Nutzung der Webseiten


a) Datenverarbeitung bei informatorischer Nutzung

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseiten, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Webseite anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser - Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware


Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Diese Website nutzt Transiente Cookies (temporärer Einsatz) und Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz). Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

b) Webanalyse auf den Webseiten

Auf dieser Website werden mit Technologien von Matomo (www.matomo.org) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers.
Die mit den Matomo-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit der folgenden Möglichkeit für die Zukunft widersprochen werden.
Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

c)    Datenschutzfreundliche Einbindung des Gefällt-mir Buttons von Facebook auf den Webseiten

Zum Schutz Ihrer Daten ist auf den Seiten des VVS der Gefällt-mir Button von Facebook in einer zweistufigen Lösung eingebunden: Über den ersten Klick auf den Button "Auf Facebook teilen?" wird der Button aktiviert und eine Verbindung zu den Facebook Servern wird aufgebaut. Anschließend können Sie über einen zweiten Klick auf den Gefällt-mir Button die Seite Ihren Freunden empfehlen.
Über diese zweistufige Lösung findet ein Datenaustausch mit den Facebook-Betreibern erst mit Ihrer aktiven Zustimmung durch den ersten Klick auf den Button statt. Damit garantieren wir Ihnen einen erhöhten Schutz Ihrer Daten.

 

5. Nutzung der VVS App


a) Datenverarbeitung in der App

Wir stellen Ihnen neben unserem Online-Angebot die VVS App als mobile Applikation zur Verfügung, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können.
Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir jedoch keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich.
Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der App auf Ihr Smartphone notwendig ist. Sie werden darüber hinaus nicht weiter gespeichert.
Bei der Nutzung der App, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir zur Ermöglichung der Funktionen der App die folgenden weiteren personenbezogenen Daten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser - Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Ihre Gerätekennzeichnung
  • eindeutige Nummer des Endgerätes (IMEI = International Mobile Equipment Identity)
  • Name Ihres Smartphones

Unser Angebot umfasst auch sogenannte Location Based Services, mit welchen wir Ihnen spezielle Angebote bieten, die auf Ihren jeweiligen Standort zugeschnitten sind. Um Ihnen diese Funktionen der App bieten zu können, erheben wir Ihre Standortdaten mittels GPS und Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form, wenn Sie dies über die Einstellungen in der Ihrem mobilen Endgerät zulassen.
Sie können diese Funktion in den Einstellungen der App oder Ihres Betriebssystems jederzeit erlauben oder widerrufen, indem Sie in den Einstellungen Ihres mobilen Endgerätes aufrufen. Ihr Standort wird nur dann an uns übertragen, wenn Sie bei Nutzung der App Funktionen in Anspruch nehmen, die wir Ihnen nur bei Kenntnis Ihres Standortes anbieten können.

b) Webanalyse in der App

In der App werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken mit Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") gesammelt und gespeichert.
Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung der App durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist allerdings unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer App durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb der App zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieser App und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners ("Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner"), http://www.google.com/policies/technologies/ads ("Datennutzung zu Werbezwecken"), http://www.google.de/settings/ads ("Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden") und http://www.google.com/ads/preferences ("Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt").

 

 

6. Speicherdauer

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie eine etwaige Einwilligung widerrufen bzw. wenn die Daten für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine berechtigten Interessen oder gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.
Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (z.B. Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (z.B. Handels- und Geschäftsbriefe, steuerrelevante Unterlagen).

 

7. Spezifische Funktionen

Auf den Webseiten bzw. in der App bieten wir spezifische Funktionen an. Hierfür gelten ergänzend die nachfolgenden spezifischen Datenschutzhinweise:

Soweit Sie den über die Webseiten bzw. die App erreichbaren Ticketshop der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) Schockenriedstraße 50, 70565 Stuttgart nutzen bzw. dort ein Ticket buchen, gelten ergänzend die entsprechenden Datenschutzhinweise der SSB.

 

8. Betroffenenrechte

Ihnen stehen die nachfolgenden Betroffenenrechte zu:

a) Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

b) Berichtigung/Löschung/Einschränkung der Verarbeitung

Des Weiteren haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass

  • Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt werden (Recht auf Berichtigung);
  • Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden (Recht auf Löschung) und
  • die Verarbeitung eingeschränkt wird (Recht auf Einschränken der Verarbeitung).

c) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

d) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

e) Widerspruchsrecht
Ist die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO) erforderlich, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu.

f) Beschwerderecht
Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

 

9. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei einer etwaigen Änderung der Rechtslage, des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Nutzer können sich über etwaige Änderungen regelmäßig in dieser Datenschutzerklärung informieren.