Stuttgart City blüht

Lange Einkaufsnacht am 30. März 2019 - Zeitumstellung beachten!


 

Am Samstag, 30. März 2019, haben die Läden in Stuttgart bis Mitternacht geöffnet. Nachtschwärmer aufgepasst – die Uhren werden vorgestellt!

Informationen für Besucher

  • Datum: 30.03.2019
  • Öffnungszeiten:

    Bis 24:00 Uhr geöffnet.

Kontakt

Schlossplatz
70173 Stuttgart

0711 - 2 84 18 11
info@cis-stuttgart.de

Wissenswertes

Am Samstag, 30.03.2019 kann wieder lange geshoppt werden: Die lange Einkaufsnacht unter dem Motto "Stuttgart City blüht" überzeugt mit einem bunten Mix aus Einkaufserlebnis, Musikeinlagen und kulinarischen Genüssen. Selbstverständlich dürfen dabei die ausladenden Holzeinkaufstaschen, die passend zur Veranstaltung liebevoll vom Gärtnereiverband bepflanzt werden, nicht fehlen.
Rund um die vielfältigen Angebote der Stuttgarter Händler erwartet die Besucher der langen Einkaufsnacht ein spannendes Rahmenprogramm. Auf der Bühne des Popbüro Region Stuttgart zeigen Livebands verschiedener Genres, was sie können. In den Handelshäusern sorgen zahlreiche Aktionen und auch teilweise Rabatte für ein besonderes Einkaufsvergnügen.

Wichtiger Hinweis für Besucher von S-City blüht: Zeitumstellung in der Nacht von Samstag auf Sonntag!
Bei der S-Bahn wird die Uhr umgestellt, bei den SSB-Nachtbussen nicht. Mehr Informationen: Zeitumstellung Sommerzeit -  wie fahren Bus und Bahn?

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Schlossplatz
. .
:

Sonderverkehr

Alle Innenstadtlinien der Stadtbahn fahren wie gewohnt bis Betriebsschluss im 15-Minuten-Takt. Auf der Linie U6 und U12 werden bis Betriebsschluss Doppelzüge eingesetzt, sodass den Shoppinggästen mehr Sitzplätze zur Verfügung stehen. Auch auf der Linie U7 fahren Doppelzüge.

 

Nachtschwärmer aufgepasst - die Uhren werden vorgestellt!
Auf die Abfahrtszeiten der SSB-Nachtbusse hat die Zeitumstellung keine Auswirkung. Sie fahren wie gewohnt ab Schlossplatz die ganze Nacht hindurch noch zur Winterzeit. Die SSB-Nachtbus-Linien N1 bis N10 fahren ab Schlossplatz um 1.20 Uhr, 2 Uhr (= 3 Uhr Sommerzeit), 2.30 Uhr (= 3.30 Uhr Sommerzeit), 3.10 Uhr (= 4.10 Uhr Sommerzeit) und 3.40 Uhr (= 4.40 Uhr Sommerzeit).

 

S-Bahn: Bei der S-Bahn fahren die Züge während der Zeitumstellung in der Nacht von 30. auf 31. März in der "fehlenden" Stunde, d.h. zwischen 2 und 3 Uhr Winterzeit nicht. Anschließend fahren sie im gewohnten Stundentakt zur Sommerzeit. Wer vor der Umstellung um 1.55 Uhr mit der S1 nach Kirchheim/Teck fährt, kommt dort um 3.38 Uhr nach Sommerzeit an. Die nächste Bahn ist dann wieder um 3.55 Uhr unterwegs und fährt um 4.38 Uhr am Bahnhof Kirchheim/Teck ein.

Mit den Nachtbusse und Linientaxis in den Landkreisen bieten Anschlüsse an die Nacht-S-Bahnen.

Übersicht

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.