• Stadtmuseum Gerlingen

Stadtmuseum Gerlingen

Einblicke in Stadtentwicklung und Alltagskultur

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Gerlingen
. .
:

Karte einblenden

Foto: ©Stadtmuseum Gerlingen Foto: ©Stadtmuseum Gerlingen


 

Hier wird Kultur- und Alltagsgeschichte lebendig: Auf drei Etagen sind Alltagsgegenstände, Werkzeuge, Porträts und archäologische Fundstücke aus der Ur- und Frühgeschichte Gerlingens zu sehen -spannend für Jung und Alt.

Informationen für Besucher

  • Öffnungszeiten: Dienstag von 15:00 bis 18:30 und sonntags von 10:00 bis 12:00 und 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
  • Preise:

    Der Eintritt ist kostenfrei.

VVS Tipp

VVS-Tipp

Im Stadtmuseum Gerlingen finden regelmäßig Veranstaltungen wie u.a. das Sonntagscafé statt. Hier wird bei gutem Wetter im Sommer Kaffee und Kuchen im idyllischen Museumshöfle serviert, bei schlechten Wetter und im Winter im Erdgeschoss des Museums. Seid dabei!

Kontakt

Weilimdorfer Straße 9
70839 Gerlingen

07156/205-366
stadtmuseum@gerlingen.de

Wissenswertes

Ein Rundgang durch die Dauerausstellung im ehemaligen Schulhaus von 1818 bietet Einblicke in die Entwicklung des Dorfes mit seinen Weingärtner-, Bauern- und Handwerkerfamilien.
Auch das Leben der Familie Schiller auf Schloss Solitude, das Werk des Bildhauers Fritz von Graevenitz und das Wirken verschiedener Missionare in Afrika, Indien und China werden beleuchtet. Auf drei Etagen sind Alltagsgegenstände, Werkzeuge, Porträts und archäologische Fundstücke aus der Ur- und Frühgeschichte Gerlingens zu sehen.
Abwechslungsreiche Wechselausstellungen mit Begleitprogramm machen einen Besuch des Stadtmuseums immer wieder lohnend. Regelmäßig finden Führungen sowie Kostümführungen wie z.B. "Die schwäbische Hausfrau" statt.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Gerlingen
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durchs gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.