Staatsgalerie Stuttgart

Vom 11. Oktober 2019 bis 2. Februar 2020: Tiepolo – der beste Maler Venedigs

Foto: Staatsgalerie Stuttgart Neue Staatsgalerie, Fassade und Eingang ©Staatsgalerie Stuttgart Staatsgalerie bei Nacht ©Staatsgalerie Stuttgart

Die Staatsgalerie ist das renommierteste Kunstmuseum Baden-Württembergs. Mit regelmäßig 200.000 Besuchern im Jahr gehört sie auch zu den publikumsstärksten Museen im Land und ist selbst ein architektonisches Kunstwerk.

Informationen für Besucher

  • Datum: 11.10.2019 - 02.02.2020
  • Öffnungszeiten:

    Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr

    Donnerstag 10:00 - 20:00 Uhr

    Montags geschlossen

     

    Sonderöffnungen für angemeldete Einzelbesucher und Gruppen Dienstag - Sonntag von 09:00 - 10:00 Uhr und von 17:00 - 19:00 Uhr

  • Preise:

    Regulärer Eintrittspreis 12 € / Ermäßigter Eintritt 10 € inkl. Sammlung und Graphik-Kabinett
    Regulärer Eintrittspreis 11,50 € / Ermäßigter Eintritt 9,50 € ohne Sammlung und Graphik-Kabinett

VVS Vorteil

VVS-Rabatt

VVS-Kunden sparen bei Vorlage ihres gültigen VVS-Tickets 2 Euro beim Eintritt.

Kontakt

64

Konrad-Adenauer-Straße / 30-32
70173 Stuttgart

+49 (0)711 470 40 0
+49 (0) 711 470 40 228
info@staatsgalerie.de

Wissenswertes

„Der beste Maler Venedigs“ - so wurde Giovanni Battista Tiepolo (1696-1770) von seinen Zeitgenossen gefeiert. In Venedig geboren, stieg er zu einem der bedeutendsten Künstler des 18. Jahrhunderts auf. Anlässlich seines 250. Todestages widmet die Staatsgalerie ihm eine große Ausstellung. Dabei eröffnet die Schau auch den Blick auf Tiepolos‘ gesamte Schaffenszeit.

Mit seinen prachtvollen Bildinszenierungen stellte sich Tiepolo in die große Tradition der venezianischen Malerei. Seine Werke galten als Inbegriff der Kreativität und Fantasie. Zugleich fanden Humor und Ironie Eingang in seine Bildwelten und forderten traditionelle Kunstvorstellungen heraus. Verfremdungen und Mehrdeutigkeiten tragen auch heute noch zur Irritation des Betrachters bei.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Staatsgalerie
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.