• SCHAUWERK Sindelfingen

SCHAUWERK Sindelfingen

Aktuelle Ausstellung "SPLIT" noch bis zum 3. Oktober 2017

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Sindelfingen / Hofmeister/Schauwerk
. .
:

Karte einblenden

SCHAUWERK Sindelfingen Außenansicht, Foto: © SCHAUWERK Sindelfingen SCHAUWERK Sindelfingen Innenansicht, Foto: © SCHAUWERK Sindelfingen


 

Die Ausstellung SPLIT gibt mit rund 130 Werken von 44 internationalen Künstlern einen umfassenden Überblick zum Thema Spiegel, Licht und Reflexion in der Kunst der letzten 50 Jahre.

Informationen für Besucher

  • Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr; dienstags sowie donnerstags von 15:00 bis 16:30 Uhr geöffnet.
  • Preise:

    Regulärer Eintrittspreis 8€
    Ermäßigt 5€
    Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler, Studenten und Sozialhilfeempfänger

VVS Tipp

VVS-Tipp

Das SCHAUWERK bietet auch Themenführungen an, die Sie keinesfalls verpassen sollten!

Kontakt

Eschenbrünnlestraße 15/1
71065 Sindelfingen

070 31 932-49 00
contact@schauwerk-sindelfingen.de

Wissenswertes

Die Faszination für glänzende und spiegelnde Materialien prägt die Sammlung Schaufler. Neben lichtkinetischen Arbeiten finden sich viele Spiegelobjekte und Werke aus Edelmetallen, die das Schöne und das Kühle mit einer Prise Glamour verbinden. Doch es ist nicht nur die reflektierende Oberfläche der Kunstwerke, welche die Sammler begeisterte, sondern auch das Hintersinnige, die Augentäuschung und Illusion, die in der Doppeldeutigkeit des Wortes Reflexion stecken. Damit ist nicht nur der physikalische Vorgang für die Arbeiten bezeichnend, sondern auch das kritische Nachdenken über Bilder, Abbilder und Weltbezüge.
Reflektierende Materialien zeigen auch einen Umbruch in der Kunst des 20. Jahrhunderts auf: Seit Ende der 1950er-Jahre suchten Künstler nach Ausdrucksformen, die von der Vergangenheit unbelastet, einen Neuanfang in der Kunst propagieren sollten. So fanden auch neue Techniken und Materialien Eingang in die Werkgestaltung. War der Spiegel vorher eher symbolisch aufgeladenes Motiv in der Malerei, wurde er jetzt als Material entdeckt, um physikalische Eigenschaften und Themen wie Licht, Zeit, Raum und Bewegung eingehend zu erforschen.
Der Betrachter wird in der Ausstellung SPLIT nicht nur zur Partizipation, sondern auch zum Innehalten und Nachdenken über Fiktion und Realität, Offensichtliches und Verborgenes aufgefordert – denn der Blick in den Spiegel verspricht mehr als nur ein Abbild.
Aber auch die ständige Sammlung im SCHAUWERK ist definitiv sehenswert! Seit 2010 zählt das Museum zu den führenden Adressen für zeitgenössische Kunst im süddeutschen Raum.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Sindelfingen / Hofmeister/Schauwerk
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durchs gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.