• Ausflüge und Touren
  • Rad- und Wanderbus Stromer

Rad- und Wanderbus Stromer

Start ist Bietigheim-Bissingen, es geht über Löchgau und Bönnigheim, sowie später dem Erlebnispark Tripsdrill und Hohenhaslach, weiter über Ochsenbach bis zurück nach Bietigheim-Bissingen

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Bietigheim Bahnhof
. .
:

Karte einblenden

Rad- und Wanderbus Stromer mit Fahrradmitnahme; Foto: Thomas Canz, Landratsamt Ludwigsburg Rad- und Wanderbus Stromer mit Fahrradmitnahme; Foto: Thomas Canz, Landratsamt Ludwigsburg Tripsdrill Mammut Attraktion im Freizeitpark; Foto: ©Erlebnispark Tripsdrill Ein Bär im Erlebnispark Tripsdrill; Foto: ©Erlebnispark Tripsdrill Eine weitere Attraktion die Karacho Bahn in Tripsdrill; Foto: ©Erlebnispark Tripsdrill


 

Mit diesem Bus können Sie unbeschwert zum Erlebnispark Tripsdrill gelangen oder Sie haben alternativ die Möglichkeit über eine der Busstationen eine Rad- oder Wandertour zu starten.

Informationen zum Ausflug

  • Start: Bietigheim-Bissingen
  • Ende: Bietigheim-Bissingen
VVS Vorteil

VVS-Rabatt

Fahren Sie mit dem Stromer zum Erlebnispark Tripsdrill. Gegen Vorlage des Gutscheins aus dem VVS-Bonusbereich und ihres VVS-Tages- oder JahresTickets erhalten Abo-Kunden an den Kassen im Erlebnispark einen Rabatt von 3 Euro auf den Tripsdriller Tages-Pass. 

Sonstige Infos zur Tour

Für Radfahrer bietet der Rad- und Wanderbus Stromer einen besonderen Service: Das Fahrrad kann im Fahrradanhänger untergebracht werden. Die herrliche Landschaft im Kirbachtal kann so einfach und bequem mit dem Rad erkundet werden. 
Die Fahrradmitnahme im Stromer ist kostenlos. Weitere Informationen zur Fahrradmitnahme finden Sie hier: Fahrradmitnahme im VVS.

Informationen zum Rad- und Wanderbus Stromer Linie 572
Fahrzeiten von 8. April bis zum 5. November 2017
Sa, So und Feiertags
Route: Bietigheim-Bissingen - Löchgau - Erligheim - Bönnigheim - Erlebnispark Tripsdrill - Freudental - Hohenhaslach - Ochsenbach - Spiegelberg - Hohenhaslach - Erlebnispark Tripsdrill -Bönnigheim -Erligheim - Bietigheim-Bissingen
Abfahrt Bahnhof Bietigheim-Bissingen: 9:35 Uhr, 11:35 Uhr, 13:35 Uhr, 15:35 Uhr und 17:35 Uhr 
Ankunft Bahnhof Bietigheim-Bissingen: 11:08 Uhr, 13:08 Uhr, 15:08 Uhr, 17:10 Uhr, 19:10 Uhr
Details zum Fahrplan: Fahrplan Stromer 2017 (pdf) Weitere Informationen unter: http://www.stromer-bus.de/

Ausgesuchte Ausflugstipps, die Sie mit dem Stromer unternehmen können, finden Sie in der Broschüre zum Stromer: Rad- und Wanderbus Stromer (pdf)

Kontakt Stromer (Geschäftsteil Nahverkehr / Landratsamt Ludwigsburg)
Hindenburgstr. 40, 71638 Ludwigsburg
Tel. 07141 144-0, info.ludwigsburg@regiobus-stuttgart.de

Startpunkt

Bahnhofsplatz
74321 Bietigheim-Bissingen

Wegbeschreibung

Vom 8. April bis 5. November fährt der Rad- und Wanderbus Stromer an Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen durchs Kirbachtal nach Tripsdrill.

Für alle die "herumstromern", sportlich-ambitionierte Radtouren unternehmen oder einen erlebnisreichen Tag in Tripsdrill mit seinen zahlreichen Attraktionen verbringen möchten, der "Stromer" ist ein Ausflugserlebnis für die ganze Familie.

Die RBS-Linie 572 (Bietigheim-Kirbachtal), der Wanderbus "Stromer", bringt Naturliebhaber, Erholungssuchende, Ausflügler und Sportler vom Bahnhof Bietigheim-Bissingen, ins Kirbachtal und zum Erlebnispark Tripsdrill.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Bietigheim Bahnhof
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durchs gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.