• Ausflüge und Touren
  • Rad- und Wanderbus Stromer

Rad- und Wanderbus Stromer

Start ist Bietigheim-Bissingen, es geht über Löchgau und Bönnigheim, sowie später dem Erlebnispark Tripsdrill und Hohenhaslach, weiter über Ochsenbach bis zurück nach Bietigheim-Bissingen

Rad- und Wanderbus Stromer mit Fahrradmitnahme; Foto: Thomas Canz, Landratsamt Ludwigsburg Rad- und Wanderbus Stromer mit Fahrradmitnahme; Foto: Thomas Canz, Landratsamt Ludwigsburg Tripsdrill Mammut Attraktion im Freizeitpark; Foto: ©Erlebnispark Tripsdrill Ein Bär im Erlebnispark Tripsdrill; Foto: ©Erlebnispark Tripsdrill Eine weitere Attraktion die Karacho Bahn in Tripsdrill; Foto: ©Erlebnispark Tripsdrill

 

Mit diesem Bus können Sie unbeschwert zum Erlebnispark Tripsdrill gelangen oder Sie haben alternativ die Möglichkeit über eine der Busstationen eine Rad- oder Wandertour zu starten.

Informationen zum Ausflug

  • Start: Bietigheim-Bissingen
  • Ende: Bietigheim-Bissingen

Sonstige Infos zur Tour

Für Radfahrer bietet der Rad- und Wanderbus Stromer einen besonderen Service: Das Fahrrad kann im Fahrradanhänger untergebracht werden. Die herrliche Landschaft im Kirbachtal kann so einfach und bequem mit dem Rad erkundet werden. 
Die Mitnahme von Fahrrädern/E-Bikes/Pedelecs (max. Länge 2 m, max. Gewicht 40 kg) im Stromer ist kostenlos. Weitere Informationen zur Fahrradmitnahme finden Sie hier: Fahrradmitnahme im VVS.

Kontakt Stromer (Geschäftsteil Nahverkehr / Landratsamt Ludwigsburg)
Hindenburgstr. 40, 71638 Ludwigsburg
Tel. 07141 144-0, info.ludwigsburg@regiobus-stuttgart.de

Startpunkt

Bahnhofsplatz
74321 Bietigheim-Bissingen

Wegbeschreibung

Vom 6. April bis 3. November fährt der Rad- und Wanderbus Stromer an Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen durchs Kirbachtal nach Tripsdrill.

Für alle die "herumstromern", sportlich-ambitionierte Radtouren unternehmen oder einen erlebnisreichen Tag in Tripsdrill mit seinen zahlreichen Attraktionen verbringen möchten, der "Stromer" ist ein Ausflugserlebnis für die ganze Familie.

Die RBS-Linie 572 (Bietigheim-Kirbachtal), der Wanderbus "Stromer", bringt Naturliebhaber, Erholungssuchende, Ausflügler und Sportler vom Bahnhof Bietigheim-Bissingen, ins Kirbachtal und zum Erlebnispark Tripsdrill.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Bahnhof Bietigheim
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.