Karlshöhe Stuttgart

Auszeit vom Alltag über den Dächern von Stuttgart

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Karlshöhe Stuttgart
. .
:

Karte einblenden

Karlshöhe Stuttgart; Foto: ©SMG, Christoph Düpper Karlshöhe Stuttgart; Foto: ©SMG, Christoph Düpper


 

Egal ob spazieren oder einfach nur relaxen: Inmitten einer erstaunlichen Umgebung mit wunderschönem Panoramablick auf die Südstadt - Ideal für eine Auszeit vom Alltag!

VVS Tipp

VVS-Tipp

Genießen mit Aussicht: Auf der Panorama-Terrasse der Karlshöhe Stuttgart versorgt ein Biergarten Sie mit leckeren Snacks und Getränken. Ideal für eine Auszeit vom Alltag!

Kontakt

Willy-Reichert-Staffel
70178 Stuttgart

postbox@vsv-stuttgart.de

Wissenswertes

Der Bergrücken der Karlshöhe liegt in Fortsetzung des Hasenbergs zwischen den Stadtteilen Süd und West. Die Hänge (mit Ausnahme des nördlichen Hanges) wurden bis Ende des 19. Jahrhunderts als Weinberge genutzt, während die Kuppe im Mittelalter zum Abbau von Schilfsandstein diente (Stiftskirche, Altes Schloss, Ulmer Münster) und danach verödete. Der Verschönerungsverein erwarb 1864 den durchlöcherten Berggipfel und gestaltete ihn zur öffentlichen Parkanlage um. 1889 wurde er zu Ehren des 25-jährigen Regierungsjubiläums von König Karl in "Karlshöhe" umbenannt. Zur Bundesgartenschau 1961 legte man die Grünanlagen am südlichen und nördlichen Hang (Milchbar mit Weinberg und Silberburganlage) an, 1985/90 wurde die Villa Gemmingen mit der Parkanlage saniert.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Karlshöhe Stuttgart
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an

Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem

TagesTicket Netz durchs gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch

für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis

zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und

online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den

Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der

VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis

Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.