Bad Überkingen

Umgeben von imposant aufsteigenden Buchen- und Mischwäldern

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

. .
:

Karte einblenden

Hohenstaufen, Foto: Stadtmarketing Göppingen Berg und Ortschaft Hohenstaufen, Foto: Stadtmarketing Göppingen


 

Der kleine Kurort auf der Schwäbischen Alb

VVS Tipp

VVS-Tipp

Es finden jede Menge Veranstaltungen in Bad Überkingen statt - hier ist bestimmt auch für Sie etwas passendes dabei!

Kontakt

Gartenstraße 1
73337 Bad Überkingen

07331 2009-0
info@bad-ueberkingen.de

Wissenswertes

Als sich vor über 130 Mio. Jahren das urzeitliche Jura-Meer in Richtung Süden und Osten zurückzog, entstanden hier in Süddeutschland zwei große Entwässerungssysteme: die Donau, die in Richtung des heutigen Schwarzen Meeres hin entwässerte und der Rhein, der seine Wasser in Richtung der heutigen Nordsee brachte. Ein Zubringer der Donau - die so genannte Ur-Lone - besaß nord-östliche Quelläste, die wohl bis in den Raum vor dem heutigen Stuttgart und Horb reichten. Das gesamte Wasser floss damals in eine andere Richtung - aus heutiger Sicht "den Berg hinauf". Doch im Laufe der Jahrmillionen grub der Rhein diesem System das Wasser ab und es kam zu einer Umkehr der Fließrichtung! Das bedeutendste Zeugnis in unserem Raum ist das "Filsknie" im Bereich Geislingen.
Bad Überkingen hat viel zu bieten! Umgeben von imposant aufsteigenden Buchen- und Mischwäldern, von Wacholderheiden, von Rosen- und Weißdornhecken ist es eine beeindruckende Naturkulisse zu jeder Jahreszeit.  Die Höhendifferenz zwischen dem Tal und der Hochfläche beträgt über 300 Meter. Dazwischen liegen romantische Wasserläufe, Streuobstwiesen, Heideflächen und Felsenbiotope!
Besuchen Sie unbedingt das ThermalBad in Bad Überkingen. Hier können Sie eintauchen in ständig sprudelndes Thermalwasser, den Alltag hinter sich lassen und zur Ruhe kommen. Der ständige Wasseraustausch und der stets hohe Mineraliengehalt garantieren eine vitalisierende Wirkung. Lassen Sie für ein paar Stunden die "Seele baumeln". Tauchen Sie ein in unser Thermalwasser - Wasserdüsen in unterschiedlichen Höhen massieren Sie sanft vom Kopf- bis zum Fußbereich.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durchs gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1–2 oder 3–4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.