Abonnementkonzert IV der Internationalen Bachakademie Stuttgart – "Bachs h-Moll-Messe"

Samstag, 11. April 2020 im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg

Foto: Holger Schneider

Bachs h-Moll-Messe gilt als sein Opus summum et ultimum – das letzte und zugleich höchststehende Werk aus seiner Feder. 1733 zuerst als Missa brevis (mit Kyrie & Gloria) und gleichzeitiges Bewerbungsstück um den Titel eines königlich-polnischen und churfürstlich-sächsischen Hofkompositeurs komponiert, bedient sich der Thomaskantor 1748 / 1749 in seinem reichhaltigen Fundus an bereits fertigen Kompositionen und fügt noch einige neue Sätze hinzu, um sie so zu einer Missa tota – einer kompletten Messe – zu erweitern, die in ihrer Einzigartigkeit und Vielfalt aus der gesamten Kirchenmusik der Musikgeschichte herausragt.

Informationen für Besucher

  • Datum: 11.04.2020
  • Preise:

    Einzelkarten
    59 | 51 | 42 | 33 | 25 €

    Abonnement
    192 | 165 | 136 | 107 | 80 €

Kontakt

16979

Johann-Sebastian-Bach-Platz /
70178 Stuttgart

0711 61 921 61

Wissenswertes

Aufgrund der sich verschärfenden Risikolage durch das Coronavirus wurden alle im März/April geplanten Veranstaltungen der Internationalen Bachakademie Stuttgart abgesagt.
 

Programm

Johann Sebastian Bach
Messe h-Moll BWV 232

Künstler

Catalina Bertucci | Sopran
Anke Vondung | Alt
Joshua Ellicott | Tenor
Peter Harvey | Bass
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann | Dirigent

Konzerteinführung

18:20 Uhr mit Dr. Henning Bey

Gewinnspiel

Aufgrund der sich verschärfenden Risikolage durch das Coronavirus wurden alle im März/April geplanten Veranstaltungen der Internationalen Bachakademie Stuttgart abgesagt. Wir bitten um Verständnis, dass vor diesem Hintergrund das Gewinnspiel gestoppt wird.

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Forum am Schlosspark Ludwigsburg
. .
:

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket. Hinweis für Ausflüge in den Landkreis Göppingen: Im Schienenverkehr des Landkreises Göppingen gilt der VVS-Tarif und im Busverkehr des Filsland Mobilitätsverbunds (Landkreis Göppingen) das VVS-TagesTicket Netz.